Eindrücke und Stimmungen vom Stadtpark von Weimar, dem idyllischen Goethe-Park!

Der Goethe-Park, Stadtpark von Weimar, ist ein von Goethe großflächig angelegter Naturpark. Er erstreckt sich vom Weimarer Stadtrand bis Oberweimar, entlang dem wunderschönen Ilmtal. Eine wahre Bereicherung für die Bürger Weimars und natürlich für Touristen, aber auch für die Hundewelt, trotz Parkaufsichtskräften und Polizeistreifen. Also auch ein wirklich sicherer Park! Es gibt sehr viele Naturschönheiten entlang dem Flusslauf der Ilm, wunderschöne Natur-Wiesenflächen, auch für die Menschen, nicht nur die Schafe und Hunde, eine vielseitige Baum- und Pflanzenlandschaft und nicht zu vergessen, einiges an Historischem zu sehen. Denkmale bedeutender Schaffender Weimars, das Goethe-Gartenhaus mit Hausgarten, das reizvolle Römische-Haus, das Borkenhaus, der Schlangenstein, die einzigartige historische Schaukelbrücke, die Parkhöhlen, das Tempelherrenhaus und die Villa-Haar.

 

 


 

Zeige, daß es Dir gefällt!